Du bist hier: Studienangebot Bachelorstudiengänge
Soziale Arbeit
MENUMENU
MENUMENU
Bachelor

Soziale Arbeit

Ob in der Jugendarbeit, in einer Kindertagesstätte oder einer Senioreneinrichtung: Im berufsbegleitenden Studium der Sozialen Arbeit warten spannende Aufgaben auf Dich.

Ob in der Jugendarbeit, in einer Kindertagesstätte oder einer Senioreneinrichtung: Im berufsbegleitenden Studium der Sozialen Arbeit warten spannende Aufgaben auf Dich.

Gratis iPad zum Studienstart
Jetzt iPad sichern
Jetzt iPad sichern!
Wenn Du Dich noch bis zum Aktionsende einschreibst, bekommst Du von uns ein iPad gratis dazu – so hast Du Deine Studienunterlagen immer und überall dabei.
Jetzt iPad sichern

Bachelor Soziale Arbeit

Du möchtest Menschen in Krisensituationen unterstützen, zum Beispiel in der Schuldner- oder Suchtberatung, Flüchtlingen bei der Ankunft in Deutschland helfen, sich zurechtzufinden? Menschen mit Behinderung betreuen oder Freizeitaktivitäten für Jugendliche gestalten und ihnen so neue Perspektiven aufzeigen? Der Beruf des Sozialarbeiters ist vielfältig. Dabei ist es wichtig, menschliche und wirtschaftliche Aspekte stets beide im Blick zu behalten. Unser berufsbegleitender Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (B.A.) bereitet Dich darauf vor, indem wir Dir neben fachlichen und methodischen Kompetenzen der Sozialarbeit auch Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermitteln. So bist Du nach Deinem Abschluss in der Lage, Aufgaben als Fach- und später auch als Führungskraft innerhalb von sozialen Einrichtungen, Sozialunternehmen oder der Sozialverwaltung zu übernehmen.

Studierenden des berufsbegleitenden Studiums Sozialen Arbeit wird der Titel Staatlich anerkannte(r) Sozialarbeiter(in) bzw. Staatlich anerkannte(r) Sozialpädagoge/­Sozialpädagogin verliehen, wenn sie das Praxisprojekt Soziale Arbeit (Praktikum) erfolgreich absolvieren.

Dein berufsbegleitendes Studium kurz und knapp:

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Berufsbezeichnung:
Berufsbezeichnung staatlich anerkannter Sozialarbeiter und Sozialpädagoge bzw. staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin
Studienmodell
Berufsbegleitendes Studium mit Kombination aus Online und regelmäßigen Präsenzkursen am Campus
Präsenzkurse
Praxisnahe Arbeit in Gruppen mit Anleitung durch erfahrene Professoren.
Montag & Mittwoch (jeweils abends)
oder nur in München & Düsseldorf:
Freitag Abend & Samstag Vormittag
Jeweils 3 Stunden
Studienbeginn
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München: Studienstart jederzeit möglich

Erstmalig in
Hannover*: ab 1. März 2020, danach Studienstart jederzeit möglich

Erstmalig in
Mannheim*, Nürnberg*: ab 1. April 2020, danach Studienstart jederzeit möglich

Erstmalig in
Essen*, Köln*, Stuttgart*: ab 1. September 2020, danach Studienstart jederzeit möglich
Spezialisierungen
Kindheitspädagogik I und II
Kinder- und Jugendhilfe/Jugendsozialarbeit I und II
Soziale Dienste I und II
Prüfungsort
Als Präsenzprüfung am Studienort oder als Onlineklausur
Zulassung
(Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
Ohne Abitur:
Meisterbrief oder
eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung
Akkreditierung
FIBAA, ZFU (Nr. 169216c)
Studiengebühren
Steuern sparen
bis zu 42% Studiengebühren zurückholen
Studiengebühren absetzen

Vorteile des berufsbegleitenden Studiums Soziale Arbeit:

Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in werden
Zusätzlich zum akademischen Abschluss Bachelor of Arts kannst Du bei uns die Berufsurkunde als "Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in" erlangen.
Mehr erfahren
Zeit & Geld sparen
Wir prüfen, welche Vorleistungen Du mit ins Studium einbringen kannst - so sparst Du Geld und Zeit.
Flexibel bleiben
Du profitierst von Präsenzveranstaltungen, bist aber jederzeit flexibel, Kurse auch online zu belegen.
Karriere

Deine berufliche Zukunft im Sozialwesen

Als Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter ist es Deine Aufgabe, Deine Klienten bei ihrer Lebensgestaltung zu stärken und zu unterstützen. Deine Tätigkeiten liegen allerdings nicht nur in der Beratung, Betreuung und Unterstützung, sondern das berufsbegleitende Studium Soziale Arbeit befähigt Dich, im beruflichen Alltag auch organisatorische, verwaltende und planerische Arbeiten zu meistern.

Danke ,

wir haben das Infomaterial an Deine E-Mail-Adresse: gesendet.

Hier findest Du alle Informationen zum Studium, Preisen und Anrechnungsmöglichkeiten.

NÄCHSTE SCHRITTE:

Solltest Du noch weitere Fragen haben, berät Dich einer unserer Studienberater gerne auch persönlich:

+49 (0)30 311 987 50 (Mo - Fr von 8 - 20 Uhr, Sa von 10 - 16 Uhr)

Solltest Du Dich für einen Studiengang entschieden haben, kannst Du unsere Onlinebewerbung nutzen, um Dir Deinen Studienplatz jetzt schon zu sichern.

Eine Bewerbung ist noch kein bindender Vertrag.

Leider konnte dein Formular nicht übertragen werden. Bitte versuche es erneut.

Erfahre mehr zum Studiengang in Deinem kostenlosen Studienführer

In Deinem persönlichen Studienführer findest Du alle wichtigen Informationen zu Deinem Studiengang und zur IUBH zusammengefasst.

Anrede ist ein Pflichtfeld
Vorname ist ein Pflichtfeld
Nachname ist ein Pflichtfeld
Ungültige E-Mail-Adresse
Telefonnummer ist ein Pflichtfeld
Studienort ist ein Pflichtfeld
Studiengang ist ein Pflichtfeld
Infos per Post
Straße ist ein Pflichtfeld
Nr. ist ein Pflichtfeld
PLZ ist ein Pflichtfeld
Ort ist ein Pflichtfeld
Land ist ein Pflichtfeld
Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.
*Pflichtfelder

Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen

Logo - Fibaa - Berufsbegleitend studieren an der IUBH
Logo - Hsd - Berufsbegleitend studieren an der IUBH
Logo - Zuf - Berufsbegleitend studieren an der IUBH
Logo - Wissenschaftsrat - Berufsbegleitend studieren an der IUBH
Logo - CHEranking - Berufsbegleitend studieren an der IUBH
Logo - Tedqual - Berufsbegleitend studieren an der IUBH

Studienberatung

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt