Du bist hier: Studienangebot Bachelorstudiengänge
Mediendesign
MENUMENU
MENUMENU
Bachelor

Mediendesign

Starte jetzt Dein berufsbegleitendes Studium Mediendesign und gib Botschaften, Marken und Dienstleistungen ein visuelles Gesicht.

Starte jetzt Dein berufsbegleitendes Studium Mediendesign und gib Botschaften, Marken und Dienstleistungen ein visuelles Gesicht.

Jetzt einschreiben und 2.222€ sparen!
Zur Aktion
Jetzt einschreiben und 2.222€ sparen!
Die Zukunft ist bunt: Gestalte sie ganz nach Deinen Ideen und Vorstellungen – mit einem berufsbegleitenden Studium der IUBH. Jetzt bis zum 19.12.2019 für einen Studiengang einschreiben und Vorteile sichern.
Zur Aktion
Zur Aktion

Mediendesign berufsbegleitend studieren

Es gibt kaum einen Bereich, in dem sich die Digitalisierung der Gesellschaft so unmittelbar auswirkt, wie in der Kommunikation mit all ihren medialen Facetten. Die Berufsfelder und Herausforderungen im Medienbereich haben sich dadurch komplett verändert. Die Kernaufgabe von Mediendesignern liegt seit jeher in der gestalterischen Aufbereitung und Übermittlung von Information. Dies erfolgreich in der heutigen digitalen Welt zu tun, erfordert eine Vielzahl neuer Skills. Webdesign, crossmediale Strategien, Videoschnitt und App-Entwicklung rücken gleichberechtigt neben die „klassischen“ und ebenso wichtigen Kenntnisse in Typographie und Gestaltung, in den Drucktechnologien und der Kommunikationstheorie.

Ziel unseres berufsbegleitenden Studiums Mediendesign ist es, Dir fundierte Kenntnisse in allen Bereichen medialer Gestaltung zu vermitteln: Print, online, mobile, Foto und Video, Infografik und Präsentation.

Kreiere im berufsbegleitenden Studium Dein eigenes Online-Portfolio!
Ein überzeugendes Portfolio stellt das wichtigste Selfmarketingtool für Designer dar. Im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Mediendesign hast Du die Möglichkeit, Dir während deines Studiums ein aussagekräftiges Online-Portfolio zu erstellen.
So funktioniert’s: Im Rahmen des berufsbegleitenden Studiums erarbeitest Du digitale Projekte und lernst Vorgehensweisen und Präsentationsformen im Bereich Mediendesign kennen. Die Designmodule schließt Du mit der Dokumentation und Präsentation Deiner gestalterischen Werkstücke über eine digitale Portfolio-Plattform ab.
Deine Designprojekte kannst Du auch nach Studienabschluss für Deine Bewerbungsmappe nutzen und Dir damit einen entscheidenden Vorteil für Deine berufliche Zukunft im Mediendesign verschaffen!

Dein berufsbegleitendes Studium Mediendesign kurz und knapp:

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Studienmodell
Berufsbegleitendes Studium mit Kombination aus Online und regelmäßigen Präsenzkursen am Campus
Präsenzkurse
Praxisnahe Arbeit in Gruppen mit Anleitung durch erfahrene Professoren. Montag & Mittwoch, jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr
Studienbeginn
Erstmalig ab 1. September 2020, danach Studienstart jederzeit möglich
Spezialisierungen
Online und Social Media Marketing
Kommunikation und PR
Handlungsfeld Digitale Medienproduktion
Studienorte
Prüfungsort
Als Präsenzprüfung am Studienort oder als Onlineklausur
Zulassung
(Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
Ohne Abitur:
Meisterbrief
oder
eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in)
oder
eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung
Akkreditierung
FIBAA, ZFU
Studiengebühren
Steuern sparen
bis zu 42% Studiengebühren zurückholen
Studiengebühren absetzen

Vorteile im berufsbegleitenden Studium Mediendesign:

Erstelle Dein eigenes Online-Portfolio!

Bei uns erstellst Du in jedem Semester eigene Designstücke, die Dein "Design-Portfolio" befüllen. Du kannst das Portfolio als Nachweis Deiner Qualifikation und für Deine Bewerbungsmappe nutzen. Mehr erfahren

Spezialisiere Dich in Deinem Fachgebiet

Im Bachelorstudiengang Mediendesign kannst Du Dich in ausgewählten Bereichen spezialisieren.

Sofort loslegen und flexibel bleiben

Jederzeit starten, keine Wartezeiten, kostenlose Verlängerung.

Karriere

Deine berufliche Zukunft im Mediendesign

Wir leben in einer Welt, die vollständig von Medien beeinflusst wird. Insbesondere die digitalen Medien sind heute kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Dementsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten, um als Mediendesigner Karriere zu machen. Fachkräfte sind in fast allen Branchen gefragt: Du kannst in klassischen Werbe- oder Media-Agenturen sowie in Verlagen oder beim Fernsehen arbeiten. Aber auch außerhalb der Medienbranche hast Du super Chancen, z.B. in Inhouse-Werbeabteilungen großer Firmen.

Danke ,

wir haben das Infomaterial an Deine E-Mail-Adresse: gesendet.

Hier findest Du alle Informationen zum Studium, Preisen und Anrechnungsmöglichkeiten.

NÄCHSTE SCHRITTE:

Solltest Du noch weitere Fragen haben, berät Dich einer unserer Studienberater gerne auch persönlich:

+49 (0)30 311 987 50 (Mo - Fr von 8 - 20 Uhr, Sa von 10 - 16 Uhr)

Solltest Du Dich für einen Studiengang entschieden haben, kannst Du unsere Onlinebewerbung nutzen, um Dir Deinen Studienplatz jetzt schon zu sichern.

Eine Bewerbung ist noch kein bindender Vertrag.

Leider konnte dein Formular nicht übertragen werden. Bitte versuche es erneut.

Erfahre mehr zum Studiengang in Deinem kostenlosen Studienführer

In Deinem persönlichen Studienführer findest Du alle wichtigen Informationen zu Deinem Studiengang und zur IUBH zusammengefasst.

Anrede ist ein Pflichtfeld
Vorname ist ein Pflichtfeld
Nachname ist ein Pflichtfeld
Ungültige E-Mail-Adresse
Telefonnummer ist ein Pflichtfeld
Infos per Post
Straße ist ein Pflichtfeld
Nr. ist ein Pflichtfeld
PLZ ist ein Pflichtfeld
Ort ist ein Pflichtfeld
Land ist ein Pflichtfeld
Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.
*Pflichtfelder

Studienberatung

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt