Bachelor

Architektur

Im berufsbegleitenden Studium Architektur erwartet Dich der perfekte Mix aus Kreativität und fundiertem Ingenieurwissen.

Gestalte unsere Lebenswelt von morgen aktiv mit: Im berufsbegleitenden Studium Architektur erwartet Dich der perfekte Mix aus Kreativität und fundiertem Ingenieurwissen.

Architektur berufsbegleitend studieren

Wie leben und arbeiten wir in Zukunft? Die Architektur gehört zu den ursprünglichsten menschlichen Kulturformen und prägt unsere Lebenswelt schon seit der Entstehung erster Siedlungen. Sie beschreibt die ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebauten Raum und ist ein Handwerk, das Deine Kreativität, räumliches Denkvermögen und ein Gespür für Ästhetik erfordert. Im berufsbegleitenden Studium Architektur entwickelst Du nicht nur ein Auge für Details, sondern lernst alle Einflussfaktoren kennen, die uns im Bereich Wohnen und Arbeiten umgeben. Dabei spielt vor allem auch das Thema Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle. Nach Deinem Abschluss bist Du dazu in der Lage, kleine und große Bauprojekte zu koordinieren und zu betreuen.

Ziel des berufsbegleitenden Studiums Architektur ist es, Dir eine praxisnahe Grundlagenausbildung zu vermitteln, die Dich ideal auf die Anforderungen der Branche vorbereitet. Du erlangst fundiertes Wissen in den Disziplinen Entwerfen, Darstellen, Baukonstruktion, Bautechnik, Baumanagement und Stadtplanung. Darüber hinaus baust Du Deine virtuellen und gestalterischen Fähigkeiten aus – Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Karriere in der Architektur eine wesentliche Rolle spielen.

Dein berufsbegleitendes Studium Architektur kurz und knapp:

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Studienmodell
Berufsbegleitendes Studium mit Kombination aus digitalem Selbststudium und regelmäßigen Lehrveranstaltungen am virtuellen Campus oder in Präsenz
Lehrveranstaltungen
Praxisnahe Arbeit in Gruppen unter Anleitung erfahrener Dozenten, Montag & Mittwoch, jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr.
Du hast die Wahl, ob Du lieber vor Ort am Campus oder rein virtuell studieren möchtest.
Studienbeginn
Erstmalig
am Virtuellen Campus, in Berlin*, Düsseldorf*, Frankfurt*, Hamburg*, Köln*: ab 1. März 2021, danach Studienstart jederzeit möglich
München*: ab 1.September 2021, danach Studienstart jederzeit möglich
Prüfungsort
Als Präsenzprüfung am Studienort oder als Onlineklausur
Zulassung
(Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
Ohne Abitur:
- Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung
- eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend min. 3 Jahren Berufserfahrung
Akkreditierung
Studiengang befindet sich aktuell im Akkreditierungsprozess, ZFU (1106920)
Studiengebühren
Steuern sparen
bis zu 42% Studiengebühren zurückholen
Studiengebühren absetzen

Deine Vorteile im berufsbegleitenden Studium Architektur

Gute Berufschancen
Durch die internationale Ausrichtung und vielfältige Spezialisierungsmöglichkeiten ebnet Dir das berufsbegleitende Bachelorstudium Architektur Deinen Weg ins Berufsleben.
Spezialisiere Dich
Im berufsbegleitenden Bachelorstudium Architektur kannst Du Dich in ausgewählten Bereichen spezialisieren, zum Beispiel mit den Kursen Sustainable Building, Smart Building und Building Information Modelling.
Sichere Dir weitere Vorteile
Du willst wissen, wie Du zusätzlich von Deinem berufsbegleitenden Studium an der IUBH profitierst? Hier erfährst Du es: Zu den Vorteilen
Bis 28. Oktober einschreiben, 1.555€ sparen & gratis iPad sichern
Mehr erfahren
Studieren, wie Du willst? Mach doch!
Aktion verlängert: Schreib Dich noch bis zum 28. Oktober für ein berufsbegleitendes Studium Deiner Wahl ein und sichere Dir 1.555€ + gratis iPad.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Karriere

Deine berufliche Zukunft als Architekt

Nach Deinem berufsbegleitenden Bachelorstudium Architektur stehen Dir viele Einsatzmöglichkeiten offen. Du kannst zunächst in einem Architekturbüro arbeiten, um Dich später als Planer oder Architekt zu positionieren. Wenn Du eine Karriere als Architekt anstrebst, spielt Deine bevorzugte Spezialisierung eine wichtige Rolle – etwa Wohnungsbau, Öffentlicher Bauten oder Gewerbebau – aber auch Dein künftiger Arbeitsort: Es gibt wesentliche Unterschiede zwischen Großstadtprojekten und Bauvorhaben auf dem Land. Einige steigen nach ihrem Abschluss auch in der Bau- oder Immobilienwirtschaft ein. Im Bereich Selbstständigkeit steckt ebenfalls viel Potential. Für welchen Weg Du Dich auch entscheidest: Nach Deinem berufsbegleitenden Studium Architektur kannst Du großen Einfluss darauf nehmen, wie (nachhaltig) wir unsere Umwelt in Zukunft gestalten.

Studienberatung

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt