Du bist hier: Standorte
Köln
MENUMENU
MENUMENU

Berufsbegleitendes Studium in Köln

Willkommen am Campus Köln!

"Kölle, Du bes e Jeföhl" ("Köln, Du bist ein Gefühl") – mit diesem Song feiert die Musikgruppe Die Höhner das Kölner Lebensgefühl. Die rheinländische Metropole steht für Weltoffenheit, Gastfreundschaft und Toleranz. Der kölsche Frohsinn ist landesweit bekannt und kommt ganz besonders in der Karnevalssaison zum Ausdruck. Doch Köln kann mehr als Karneval: Neben dem imposanten Kölner Dom prägen zahlreiche Museen, Galerien und Kunstmessen sowie eine lebendige Musikszene das bunte Großstadttreiben. Nachtschwärmer kommen in Köln ebenso auf ihre Kosten wie Naturliebhaber: Ob Entspannen am Rhein, Grillen am Aachener Weiher oder Feiern an den Wiesen – wenn Du Dich für ein berufsbegleitendes Studium in Köln entscheidest, sind Deine Möglichkeiten vielfältig.

Der Campus Köln
Der Campus Köln befindet sich im Herzen der Südstadt, rund 10 Minuten vom Rhein entfernt und in unmittelbarer Nähe zahlreicher Cafés, Restaurants und Kneipen. Dich erwarten modern ausgestattete Räumlichkeiten und eine eigene Cafeteria, in der es gratis Obst und Wasser gibt. Zum Lernen stehen Dir eine gemütliche Learning Area, eine moderne Bibliothek mit Datenbanken zur Online-Recherche sowie kostenloses WLAN auf dem gesamten Campusgelände zur Verfügung.

Berufsbegleitend studieren in Köln - Daten & Fakten

Angebotene Abschlüsse
Bachelor of Arts (B.A.), Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienmodell
Berufsbegleitendes Studium mit Kombination aus Online und regelmäßigen Präsenzkursen am Campus
Studienbeginn
Erstmalig ab 1. August 2020, danach ist der Studienbeginn jederzeit möglich
Dauer
7 Semester
Prüfungsort
Als Präsenzprüfung am Studienort oder als Onlineklausur
Studiengebühren

Andrea Bender
Leiterin des Campus Köln

"Ob Wirtschaftskraft, Lebensqualität oder Kultur und Karneval: Köln ist immer vorne dabei. Die Millionenstadt besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole internationale Bedeutung und zählt zu den wichtigsten Standorten der Chemie- und Automobilindustrie. Köln beherbergt nicht nur die größten Medienunternehmen, sondern ist zudem auch einer der bedeutendsten Kongress- und Messestandorte. Als pulsierendes Herz im Rheinland punktet Köln mit vielen kulturellen Highlights und genießt den Ruf einer interkulturellen Metropole mit offener Weltanschauung und einer ordentlichen Portion rheinischen Frohsinn.
Die optimale Kombination aus wissenschaftlichem Studium und praktischer Berufserfahrung hilft unseren berufsbegleitend Studierenden dabei, ihre Karriere gezielt und praxisnah weiterzuentwickeln."

Kontakt & Anfahrt

Anschrift

IUBH Berufsbegleitendes Studium
Bonner Str. 271
50968 Köln

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bahnhof aus ist die Hochschule in 27 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Laufe vom Bahnhof (Trankgasse 11) in Richtung Nord-Osten über den Bahnhofsvorplatz, bis Du eine Unterführung erreichst. Laufe immer geradeaus bis zum Ende der Unterführung und biege dort links ab. Nach wenigen Metern erreichst Du die Bushaltestelle Breslauer Platz/Hbf. Steige dort am Bussteig E in den Bus 132 Richtung Hochkirchen Reiherstraße. Fahre mit dem Bus bis zur Haltestelle Bayenthal Mannsfeld. Von dort aus kannst Du die Bonner Straße immer geradeaus laufen, bis Du nach etwa 300 Metern den Campus erreichst.

Anreise mit dem Auto

Von der A4:
Am Autobahnkreuz 12-Kreuz Köln-Süd musst Du den zweiten Fahrstreifen von rechts benutzen und den Schildern auf A555 Richtung K.-Rodenkirchen folgen. An der Gabelung bitte links halten und der Beschilderung in Richtung Bayenthal folgen. Dann kannst Du weiter auf der A555 bis zum Kreisverkehr fahren, dort bitte die zweite Ausfahrt nehmen. Wenn Du die Bonner Straße immer geradeaus weiterfährst, bist Du nach etwa 1,8 km am Campus.

Von der A555:
Am Autobahnkreuz Köln-Süd musst Du Dich links halten und auf der A555 bleiben. Bitte bis zum Kreisverkehr fahren, dort die zweite Ausfahrt nehmen. Wenn Du die Bonner Straße immer geradeaus weiterfährst, bist Du nach etwa 1,8 km am Campus.

Studienberatung