Du bist hier: Die Hochschule Erfolgsgeschichten
Michael Aman

Michael Aman

Bachelor Betriebswirtschaftslehre

"Die Flexibilität, die in meinem beruflichen Umfeld von mir erwartet wird, habe ich auch an der IUBH erfahren.“

Mit dem Studium B.A. Betriebswirtschaftslehre verknüpfte IUBH-Alumnus Michael Aman seine technische Berufserfahrung geschickt mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Damit stieg er zum Senior Sales Engineer – Global Accounts auf und betreut heute für die Avaya Deutschland GmbH internationale Großkunden.

Ursprünglich startete ich mit einer technischen Berufsausbildung in das Arbeitsleben. Danach war ich einige Jahre im Bereich Implementierung und Support von Hard- und Softwarelösungen tätig. Nach neun Jahren Berufstätigkeit ergab sich für mich die Möglichkeit, in eine Pre-Sales-Rolle zu wechseln: Zuerst war ich in dieser Funktion als technischer Spezialist im Einsatz. Bald schon übernahm ich Kundenverantwortung für Großkunden. Dort sah ich mich mit unterschiedlichsten Ansprechpartnern konfrontiert: Viele meiner Ansprechpartner haben einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund und kommen aus einem internationalen Umfeld. Mein Wunsch war es, diesen auf Augenhöhe zu begegnen und darüber hinaus auch einen internationalen Kundenkreis zu bedienen.

Um mich in diese Richtung weiter zu entwickeln entschloss ich mich, ein Studium der Betriebswirtschaftslehre zu absolvieren.

Mit BWL-Kenntnissen und Engagement zum Senior Sales Engineer – Global Accounts

Zu Beginn des Studiums habe ich gleich versucht, Studieninhalte in meinen Arbeitsablauf zu integrieren. So ist es mir in einem Kundentermin gelungen, mein neues Wissen mit einfließen zu lassen: Ich bereitete die technischen Teile unter betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkten am Beispiel des Customer Lifetime Value auf. Dadurch konnte ich sicherlich ein Signal setzen und mein Engagement zeigen. Das zeigt Wirkung: Man beförderte mich zum Senior Sales Engineer – Global Accounts und vertraute mir internationale Kunden an.

Aktuell betreue ich eine Handvoll global agierender Unternehmen und berate diese hinsichtlich Lösungen in den Bereichen der Unternehmenskommunikation und des Kundenservice. Dies schließt Account-Planung, Präsentationen, Lösungsdesign, Business Cases, ROI-Betrachtungen und die Organisation von Executive Events ein. Ich arbeite dabei Hand in Hand mit einem Key Account Manager und übernehme den eher technischen Part.

Wissen aus dem Studium direkt im Berufsalltag angewandt

Durch das Studium habe ich meine eigentliche Arbeitsweise an vielen Stellen überdacht. Darüber hinaus habe ich viel zu BWL-Ansätzen mitgenommen, mit denen ich die unterschiedlichen Ansprechpartner bei meinen Kunden besser adressieren kann. In meiner Thesis griff ich schließlich ein Thema auf, das mich beruflich betrifft und mir einen tieferen Einblick in die Bedürfnisse der Branche einer meiner wichtigsten Kunden verschaffte.

Die Flexibilität, die in meinem beruflichen Umfeld von mir erwartet wird, habe ich auch an der IUBH erfahren. Ich konnte auch mal eine gewisse Zeit auszusetzen, wenn ich aus Projektgründen nicht die Kapazität hatte, mich auf das Studieren zu konzentrieren. Und zudem habe ich, trotz Studium, Freundschaften mit Kommilitonen geschlossen, die auch über das Studium hinaus bereits lange Zeit anhalten.

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt